Über mich

Arno Jansen

Ich bin Jahrgang 1974 und in Neuss-Weckhoven aufgewachsen.

Nach meiner Ausbildung zum Industrieelektroniker, Abitur auf dem zweiten Bildungsweg und Jurastudium, arbeite ich heute ich als Referent und Jurist bei einem kommunalen Verband in Düsseldorf. Meine Frau Andrea und ich wohnen nun seit fast 20 Jahren wieder in Weckhoven.

Bereits mit 17 Jahren bin ich Mitglied der SPD geworden, weil ich mich schon als Schüler für Politik und politische Vorgänge interessiert habe. In der SPD habe ich mich zuerst bei den Neusser Jusos, also der Jugendorganisation der SPD, engagiert, aber auch schnell den Einstieg in die Kommunalpolitik vor Ort gefunden.

Seit 1999 bin ich Mitglied des Rates der Stadt Neuss. Dort liegen meine Schwerpunkte im Bereich Finanzen und in der Finanzausschuss und im Bereich der Planung/ Stadtentwicklung.

Seit 2014 bin ich der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Neusser Stadtrat.

Kommunalpolitik ist weiterhin meine Leidenschaft, weil man auch als ehrenamtlicher Stadtverordneter direkt Einfluss auf die Entwicklung der eigenen Heimatstadt nehmen kann.

In meiner Freizeit gehen meine Frau und ich gerne tauchen, ich fotografiere gerne in der Natur und wenn die Düsseldorfer Fortuna spielt, bin ich auch gerne im Stadion.

Zweimal im Jahr, „wenn et Trömmelche geht“, mache ich mit „Spaß anne Freud“ beim Schützenfest mit und zwar seit vielen Jahren in Weckhoven, bei den Scheibenschützen und seit über 20 Jahren in Neuss im Jägerzug Diana 1954.